Getrocknete Papaya

Getrocknete Papaya von Effective Nature

Getrocknete Papaya von Schmütz-Naturkost

Getrocknete Papaya von Kipepeo

Getrocknete Papaya günstig Online kaufen

Wer den unvergleichlichen Genuss einer getrockneten Papaya erlebt hat, der möchte darauf nicht mehr verzichten. Die leckeren und besonders süßen, getrockneten Früchte wachsen in einer ungenießbaren Schale heran. Das Fruchtfleisch der Papaya wird zum Trocknen vorbereitet und findet in unseren Küchen einen nachhaltigen Anklang.

In welchen Teilen der Erde wird die Papaya angebaut?

Wer einen Papaya-Baum oder Strauch sehen möchte, der muss nach Südmexiko oder nach Südamerika reisen. Die Frucht bevorzugt ein tropisches Klima und wächst somit auch in Asien.

Warum ist die getrocknete Papaya süßer als die frische Frucht?

Viele Hersteller rühmen sich damit, dass keine zusätzlichen Zuckerstoffe beigemischt werden und der rein natürliche Papaya-Geschmack zum Ausdruck kommt. Liebhaber fragen sich, warum die getrocknete Papaya süßer ist, als die frische Frucht. Durch den Dörrvorgang im Dörr-Ofen wird den Früchten die Feuchtigkeit entzogen. Die Besonderheit bei diesem Prozess ist, dass sich der Fruchtzuckergehalt erhöht. Dadurch wird die getrocknete Papaya länger haltbar gemacht und schmeckt deutlich süßer als die Frucht, die direkt vom Baum gegessen wird.

Wie werden getrocknete Papayas hergestellt?

Die Vollreifen Früchte werden geerntet und gespalten. Die schwarzen Kerne werden sorgsam entfernt, was in vielen Betrieben noch von Hand geschieht. Man kann die gespaltenen Papayas kaufen oder die gewürfelten, getrockneten Papaya-Stücke genießen. Der Trocknungsvorgang erfolgt in Öfen, wobei eine konstante Warmluft zugeführt wird.

Worauf sollte man achten, wenn man günstige und hochwertige Papaya getrocknet, kaufen möchte?

Die online gekauften, getrockneten Papaya-Stücke sind äußerst gesund, da sie schonend verarbeitet wurden. Auch die günstigen Produkte enthalten die wertvollen Inhaltsstoffe, wenn der Verarbeitungsprozess schonend verlaufen ist. Aufpassen sollte man lediglich bei geschwefelten Produkten, denn diese werden durch den Prozess einer zusätzlichen Haltbarkeit unterzogen. Dies ist mitunter nicht nötig, denn der hohe Fruchtzuckeranteil gewährleistet eine Mindesthaltbarkeit von zwei Jahren.

Wie sollte man die getrockneten Papayas aufbewahren?

Die getrockneten Papayas sollte man an einem kalten Ort aufbewahren, denn je wärmer der Standort, umso kürzer ist die Haltbarkeit. Bei der Lagerung sollte man zusätzlich darauf achten, dass die Raumluftfeuchtigkeit nicht zu hoch ist. Eine Aufbewahrung im Kühlschrank kommt somit nicht in Frage. Man kann die getrockneten Papayas zum Beispiel in Aufbewahrungsdosen abfüllen und lichtgeschützt lagern.